Saturday, July 19, 2014

Objekte der Begierde // Juli


Heute geht es hier ungewohnt bunt zu. Ich glaube, das bombastische Wetter verdreht mir ein bisschen den Kopf, denn ich habe urplötzlich große Lust auf Bonbon-Rosa, bunte Wimpel-Ketten und verspiegelte Sonnenbrillen. Das ist nach meinen Schwarz-/Grau-/Weiß-Gelüsten eine erfrischende Abwechslung! 

Ich liebe Schminke, ich liebe schöne Verpackungen und wenn Farb-Paletten schon "Rosewood" heißen, dann immer her damit! 

Durch Le Specs äußerst gelungene Werbemaßnahmen findet man die hübschen Sonnebrillen auf jedem zweiten Instagram-Account. Auch ich hab' mich ein bisschen verknallt in die blau-verspiegelten Gläser und die durchsichtigen Bügel. Außerdem heißt das Modell "Hey Macarena". (Heute tanzen, anyone?)

Die Seiden-Bermudas von Whistles habe ich zur Hälfte des Preises bei Asos bestellt. Ob sie bei mir bleiben, ist noch eine ganz andere Frage, denn schließlich sind 90€ immer noch ein ganz schöner Batzen Geld…vielleicht passen sie mir ja auch gar nicht…verfrühtes Geburtstagsgeschenk an mich selbst…das ist eine Investition…kann ich nächsten Sommer auch noch tragen…Ihr wisst wovon ich spreche. 

Never-ending Lovestory. Malaika Raiss schafft es seit drei Saisons, mich jedes Mal aufs Neue aus den Socken zu hauen.   Ihre Entwürfe sind weiblich, aber cool, romantisch, aber emanzipiert, verspielt, aber erwachsen und treffen zu 100% meinen Geschmack. Dieses wunderschöne Seiden-Shirt ist bei Wald Berlin gerade im Sale! 

Wimpel sehen nicht nur im Interior-Bereich klasse aus. Diese Kette von Tatty-Devine ist so schön sommerlich und wenn ich demnächst von Kopf bis Fuß in Rosa rumlaufe, würden die bunten Dreiecke das perfekte i-Tüpfelchen bilden. 

Und jetzt ab nach draußen mit euch!

xxx Anna

Friday, July 18, 2014

Outfit // pool


Wenn man mehrere "Trends" kombiniert, erkennt man irgendwie keinen mehr. Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen und so. 

Lektion des Tages: Gehe keine Burger essen, wenn du nichts als einen Sport-BH trägst. Sieht dann nicht mehr so toll aus. 
Glücklicherweise konnte ich das Hemd zu- und den Rock aufknöpfen. 





xxx Anna

Wednesday, July 16, 2014

MBFW Berlin // Day #4


Der Freitag begann für mich schon recht früh, da ich unbedingt zur Show von Hien Le wollte. Meine Begeisterung für die Kollektion habe ich bereits hier zum Ausdruck gebracht. Achja, und hier gibt's die Playlist zur Show, die nicht unwesentlich zur bombenmäßigen Stimmung beigetragen hat! 

Ich, Cindy, Jonna und Mona

Nach der Show habe ich mich mit meinen lieben Silk & Salt-Mädels getroffen, mit denen ich im Anschluss die Show von Miranda Konstantinidou besucht habe. Hier könnt ihr nachlesen, wie ich das Ganze fand. 

Nachmittags ging's zum Fashionblogger Café, wo leckere Snacks, Cocktails und ein Haufen lieber Menschen auf uns warteten. Bei nahezu perfektem Wetter wurde gequatscht, geschminkt und gebastelt was das Zeug hält. 


Ich kann mit DIY ja nichts anfangen, aber so manch anderer ist völlig aufgegangen an dem Tisch von DaWanda!


Meisterleistung: ich bin den ganzen Freitag in all-white rumgelaufen und habe mich kein einziges Mal bekleckert. HIGH FIVE AN MICH! 

Abends war ich todmüde und irgendwie froh, dass der Rummel ein Ende hatte. Die Fashion Week war wahnsinnig aufregend, aber nach den vier Tagen brauche ich jetzt einfach mal wieder ein bisschen mode-freie Zeit!
Adios amigos!



xxx Anna